Ewangeliczny Związek Braterski w RP
Bericht aus Polen April-Mai 2020 - www.ezb-szczecinek.pl

Bericht aus Polen April-Mai 2020

Liebe Geschwister,

Bis Ende Mai erhielten unsere Geschwister aufgrund staatlicher Beschränkungen im Zusammenhang mit der Epidemie, weswegen wir keine Gottesdienste hatten, eine Predigt per SMS. Nach dem 8. Mai konnten wir ältere, kranke und einsame Menschen besuchen, wobei wir die notwendigen Artikel mitbrachten. Wir haben diejenigen unterstützt, die von Arbeitslosigkeit betroffen sind, insbesondere Brüder, die das Gefängnis verlassen haben und enge Kontakte zu uns haben oder in unserem Bibelhaus in Kolberg leben. Unterstützt wurden auch Familien, darunter auch Kinder von Brüdern, die bereits auf freiem Fuß sind. Wir haben auch die  Bedürfnisse der Brüdern, die in den Gefängnissen waren, nicht vergessen. Ab dem 31. Mai haben wir Gottesdienste in Gemeinden ohne mengenmäßige Einschränkungen. Treffen in Gefängnissen werden in der zweiten Junihälfte erlaubt sein.

 

Ludwig mit dienenden Brüdern

Gebesanliegen:

 

- Gott sei Dank für seine Führung und Hilfe in den harten Monaten.

- Bitte für Wiederbelebung der Gemeindearbeit,

- für Familien ehemaliger Gefangener,

- für Brüder, die in den Gemeinden und Gefängnissen dienen,

- für die Arbeit im Gefängnis,

- für ältere und kranke Menschen,

- für Jugendliche und Kinder.